Pfullendorfer SPD-Bürgertreff ist Geschichte

Veröffentlicht am 05.08.2019 in Allgemein

Der so genannte Pfullendorfer Bürgertreff in der Uttengasse ist als SPD-Versammlungsstätte alsbald Geschichte. Die zu diesem Thema tagenden Mitglieder des Sigmaringer SPD-Kreisverbandes lehnten eine Übernahme mit deutlicher Mehrheit ab. Der SPD-Ortsverein Pfullendorf hatte die ehemalige Metzgerei Frick während der heißen Europa- und Kommunalwahlkampfphase im März dieses Jahres angemietet. Sie sollte nunmehr als neue Anlaufstelle für die Sozialdemokraten im Kreis dienen. Doch nicht nur der weite Anreiseweg für die Genossen aus den nördlichen Gefilden zählte mit dem Hinweis auf die Kreisstadt als zentraleren Ort als grundsätzliches Kriterium. Auch der hohe Kostenfaktor - die SPD-Regionalstelle Biberach hatte eigens dazu einen Wirtschaftsplan inklusive geschätzter Renovierungskosten erstellt - sorgte für ein abschlägiges Votum.

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Online spenden

Online spenden

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Counter

Besucher:7
Heute:15
Online:2