25.04.2020 in Aktuelles

Organisation ist alles

 


Wenn schon im Zuge der Corona-Pandemie ständig neue Verordnungen herausgegeben werden, muss auch dafür Vorsorge getroffen und garantiert werden, dass unsere Bürger nicht in große Not gestürzt werden. So beispielsweise für den Mund- und Nasenschutz. Während die Gesichtsmasken in Pfullendorf nur zeitweise und nicht hinreichend in Apotheken erhältlich waren, haben die Apotheken der Kreisstadt Sigmaringen ein vorzügliches Angebot in allen Qualitätsvarianten parat und dazu vortreffliche Ratgeber für den Bedarf. Organisation ist eben alles. Und wir alle wollen uns schützen können und gewappnet fühlen für die Auflagen ab kommenden Montag. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen alle ein gutes Durchstehvermögen. Bleiben Sie gesund. Und allen Erkranten wünsche ich eine vollständige Genesung. 

 

12.04.2020 in Allgemein

Kein Platz für Nazi-Symbole

 

In Bäume eingeritzte Nazi-Symbole in Form von Hakenkreuzen - offenkundig schon älteren Datums. Scheinbar nimmt niemand Notiz davon. Nicht die Bürger, die an den Bäumen im Fuchshalde vorbeispazieren, noch diejenigen die rund herum Baumfäll- und sonstige Pflegearbeiten vornehmen. Die SPD Pfullendorf ist empört, dass solche Symbole, die zudem verboten sind, in Pfullendorf weiter zu sehen sind. Solche Sauereien haben in unserer Stadt nichts zu suchen. 

 

12.04.2020 in Allgemein

Frohe Ostern

 
 

31.12.2019 in Allgemein

Alles Gute

 
 

15.12.2019 in Allgemein

Obstscheune in Aach-Linz

 

#Obstscheune, #AachLinz, #Zukunft: Die SPD gratuliert Christel und Robert Streicher zur Eröffnung ihrer Obstscheune auf dem Löwen-Areal in Aach-Linz. Ganz ohne den Ansporn eines Wettbewerbs haben die Landwirte aus Egg gehandelt und die alte Löwen-Scheune in ein Kleinod verwandelt. Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Käse, Brot, Spirituosen gibt es hier zu kaufen. Das allermeiste lokal oder regional produziert. Noch sieht einiges improvisiert aus, doch die Obstscheune macht Hoffnung. Hoffnung auf die Aufwertung von AachLinz. Hier kann wieder eingekauft werden. Dank dem Engagement von Christel und Robert Streicher. Wir sagen Danke schön und wünschen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg. Nun liegt es an den Bürgern, das Angebot zu nützen und zu unterstützen. / Andreas

 

Online spenden

Online spenden

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Counter

Besucher:7
Heute:7
Online:2